Industrielackierung Eisenbarth Neresheim

Unsere Stärken

Lackieren von großen Teilen

Große Teile?

Abmessungen bis zu 20m in der Länge, 4m in der Breite und 3,5m in der Höhe sind kein Problem.

Lackieren von schweren Teilen

Schwere Teile?

Mit unseren vier Krananlagen meistern wir Werkstücke bis 25t.

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand.

Mit der Vorbehandlung inklusive Strahlen, dem Lackieren und dem Transport aus einer Hand bieten wir Ihnen umfassende Lösungen.

Flexibilität

Flexibilität

Anspruchsvollere Kundenwünsche betrachten wir als Herausforderung, die wir gerne annehmen.

Gut erreichbar

Gut erreichbar.

Unser Standort bietet eine hervorragende Infrastruktur. Stetten ist an die A7 über die B466 bzw. die L1084 gut angebunden. Über beide Straßen sind wir auch für Spezialtransporte erreichbar.

Speditionen als Logistikpartner

Partner

Für schwerere oder sperrige Teile bieten wir mehrere Speditionen als Logistikpartner, mit denen wir zusammenarbeiten.

ILE Geschichte

  • 2000

    Gründung ILE Eisenbarth
  • 2002

    Übernahme der Lackierung der Firma Wöhr
  • 2004

    Erweiterung in den Hallen der Firma Wöhr
  • 2007

    Neubau und Umzug nach Neresheim Stetten
  • 2010

    Übernahme Vertrieb Hempel Lacke Süddeutschland
  • 2013

    Erweiterung Hängebahnanlage
  • 2014

    Neubau Lacklager + Mischraum

Vorbehandlung

Das Strahlen ist neben dem Lackieren unser zweites Standbein. Ob als Vorbereitung auf die Lackierung oder für sich alleine, auch hier kennt unser Leistungsspektrum (fast) keine Grenzen.
Ideal ist natürlich der Verbund Strahlen und Lackieren. Dadurch bleibt die Zeitspanne zwischen beiden Arbeitsgängen kurz und die Verarbeitung erfolgt unter optimalen Bedingungen.
Abhängig vom zu strahlenden Werkstück setzen wir drei verschiedene Methoden ein, die wir Ihnen hier aufzeigen:

Rollenganganlange

Lange Werkstücke mit einer Breite von bis zu 1500mm und einer Höhe von bis zu 500mm finden auf unserer Rollenganganlage Platz.

Mehrere gleiche Werkstücke werden dort unter gleichbleibenden Bedingungen gestrahlt. Unterschiede im Ergebnis sind daher auf einfache Weise ausgeschlossen.

Hängebahnanlage

Größere Teile - was die Höhe angeht - können wir in unserer Hängebahnanlage strahlen.

Wie bei der Rollenganganlage erreichen wir auch hier durch die Automatisierung eine hohe Effizienz.

Strahlhaus

Für alle anderen Werkstücke, die - aus welchem Grund auch immer - nicht auf der Rollenganganlage oder an der Hängebahn gestrahlt werden können bieten wir als dritte Möglichkeit das Strahlen im Strahlhaus an. Durch die Größe (10m x 4m x 3,5m) und die Anbindung an die Kranbahn können hier die großen und schweren Teile gestrahlt werden.
Die nahezu rückstandsfreie Rückgewinnung des Strahlmittels ermöglicht einen schnellen Wechsel des Strahlmittels, zum Beispiel für darauf folgende Feinstrahlarbeiten.

Phosphatieren/Entfetten

Das Entfetten/Reinigen von Werkstücken, ob Großteile von Hand per Dampfstrahler oder Kleinteile bis 600mm x 600mm vollautomatisch per Waschanlage, dient der Vorbereitung zur Beschichtung.

Auf Grund der Wiederaufbereitung des Wassers, ist auch hier ein weiterer Schritt in Richtung Umwelt getan worden.

Beschichtungen

Die Lackierung ist unsere Kernkompetenz. Hier können wir Ihnen ein breites Spektrum möglicher Beschichtungen anbieten. Abhängig von den Anforderungen und der Art des Werkstückes kommen verschiedene Methoden zum Einsatz.

2K-Technologie - Made in Germany

ILE Industrielackierung Eisenbarth

Ihr Partner im Bereich Strahlen und Lackieren

Qualitätsprüfung

Seit April 2010 ist ILE Industrielackierung Eisenbarth nach ISO zertifiziert seit April 2016 – bereits nach ISO 9001:2015 und schafft somit auch alle Voraussetzung um einen Prozesskette nach den heute geforderten Maßstäben zu schließen.